Menü


Und so funktioniert das Lernen mit der Box

  • In das erste Fach der Lernbox kommen die Kärtchen, die neu gelernt werden sollen.
  • Der Lerner nimmt sich eine Karte, liest diese und überlegt sich die richtige Antwort.
  • Dann wird die Karte umgedreht und überprüft, ob die eigene Lösung korrekt war.
    War die Antwort richtig? Dann kommt das Kärtchen ins zweite Fach.
    War die Antwort falsch? Dann bleibt das Kärtchen im ersten Fach.
  • Alle Kärtchen im ersten Fach werden am besten täglich geübt. Erst wenn das zweite Fach voll ist, nimmt man sich diese Karten wieder vor. Auch hier gilt dann: War die Antwort richtig, wandert das Kärtchen in Fach drei. War sie falsch, wandert es zurück in Fach eins. Wenn das letzte Fach richtig bearbeitet wurde, sitzt der Stoff.

Unsere Empfehlung:

  • Karten in Fach 1 täglich bearbeiten.
  • Jeden Tag ca. 10 Minuten lernen.

So effektiv kann Lernen sein!