Menü


Fit trotz Rechenschwäche im Zahlenraum bis 100

Fit trotz Rechenschwäche
Lilo Gührs

Fit trotz Rechenschwäche im Zahlenraum bis 100

Grundband

Fördern Sie Schüler mit Rechenproblemen!

Heft, 80 Seiten, DIN A4, 2. bis 4. Klasse
ISBN: 978-3-8344-8992-0
Best.-Nr.: 8992

Details
Pressestimmen
Kundenbewertungen

Details

Einige Ihrer Schüler verrechnen sich häufig und kommen bei der Erweiterung des Zahlenraums nicht mehr mit? Dieser Grundband für den Zahlenraum bis 100 hilft Ihnen, frühzeitig eine Rechenschwäche zu erkennen und ihr entgegenzuwirken. Das Heft bietet Ihnen Materialien zu Lernstandsermittlungen, Beobachtungshilfen sowie leicht herstellbare Materialien und Spiele, mit denen Sie fehlerhafte Strategien, die sich die Schüler angeeignet haben, entdecken und verändern können.
Mit diesem Programm unterstützen Sie Ihre Schüler beim Aufbau von Mengen- und Operationsvorstellungen und schaffen so eine sichere Basis für das mathematische Verständnis.
Eine Vielzahl an weiteren Aufgaben für die individuelle Förderung Ihrer Schüler mit Rechenschwäche finden Sie im gleichnamigen Materialband.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Mathematisches Verständnis besser entwickeln
  • So erkennt man frühzeitig Rechenschwächen
  • Orientierung im Zahlenraum bis 100
  • Zahlen und Mengen aufbauen
  • Schätzen
  • Addieren und Subtrahieren mit und ohne Zehnerübergang
  • Halbieren und Verdoppeln
  • Multiplizieren
  • Dividieren
  • Ausblick und Ermutigung

Pressestimmen

"[...] Mit diesem Material wird handlungsorientiert gearbeitet, so dass die Schüler selbst zu Einsichten kommen können. Eine Handpuppe dient dazu, Schüler zum Sprechen anzuregen, indem sie der Puppe ihre Überlegungen verdeutlichen. Eine nachahmenswerte Idee! [...]"

Ursula Chaudhuri, Zeitschrift für integrative Lerntherapie. Schwerpunkt: Diagnostizieren - Fördern - Beraten, Teil 1. Heft 2/2009.

Kundenbewertungen

 Autor: M. Groß | 08.02.2016

****

 Autor: B. Kipfer | 25.01.2015

Gute Hintergrundinformation für die Arbeit mit Kindern, die an einer Rechenschwäche leiden. Lernstandsermittlungen ermöglichen eine Diagnose und zeigen auf, wie kleinschrittig die spezielle Förderung erfolgen soll.

 Autor: A. Möllering | 05.09.2014

ab Klasse 5/6 Förderschule Lernen
gut geeignet für diese Schüler

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen