Menü


Traumatisierte Schüler in Schule und Unterricht

Best-
Seller

Maike Lohmann

Traumatisierte Schüler in Schule und Unterricht

Grundwissen, Strategien und Praxistipps für Lehrer

Traumata und ihre Folgen verstehen - als Lehrkraft empathisch und professionell handeln

E-Book (Format: epub, Größe: 7,92 MB), 120 Seiten, DIN A5, 1. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-70416-4
Best.-Nr.: 70416

13,99 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

In fast jeder Klasse sitzt inzwischen ein traumatisiertes Kind. Nicht immer sind es Pflege- oder Adoptivkinder, häufig sind es auch Kinder aus problematischen Familien oder, sehr aktuell, Flüchtlingskinder. Traumatisierte Kinder und Jugendliche sprengen mit ihrem problematischen Verhalten nicht selten den Unterricht. Hier sind Sie als Lehrkraft gefordert - und schnell auch überfordert.
Erfahren Sie, wie Traumata entstehen, welche Folgen sie haben und wie sie zu überwinden sind. Informieren Sie sich, woran genau Sie in Schule und Unterricht Traumafolgen und Phasen traumatisierten Verhaltens erkennen. Und wie Sie damit umgehen. Lernen Sie zahlreiche praktische Strategien für eine traumasensible Gestaltung des Unterrichts und Schulalltags kennen.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Ratgeber zum Umgang mit traumatisierten Schülern
  • Grundlagenwissen Trauma
  • Auswirkungen von Traumata auf Schule und Unterricht
  • Strategien für die Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
  • Selbstfürsorge für Lehrkräfte

"Traumatisierte Schüler in Schule und Unterricht" ist auch als Print-Ausgabe erhältlich.

Dieses E-Book liegt im EPUB-Format vor. Sie können das E-Book auf jedem E-Book-Reader lesen. Sie wollen das E-Book an Ihrem PC lesen? Dies ist mit der Software Adobe Digital Editions möglich, die Sie hier kostenlos herunterladen können. Weitere Informationen zum EPUB-Format finden Sie hier!

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien auf einem mobilen Endgerät lesen.

Kundenbewertungen

 Autor: K. Dahlke | 01.08.2017

Ich bin Pflegevater und habe in den letzten zehn Jahren mühevoll erarbeiten müssen, was in dem Buch professionell beschrieben ist. Ich habe meine Kinder und mich dort immer wieder beschrieben gefunden. Hätte es das Buch schon vor zehn Jahren gegeben, hätte es mir sicher viele Gesprächsrunden erspart. Nun bin ich froh, dass es dieses Buch gibt und reiche es in der Lehrerschaft meiner Kinder weiter. Es sollte "Pflichtlektüre" für alle in Schulen Beschäftigte sein.

 Autor: J. Klabunde | 15.01.2017

Ich verwende es in der Seminarausbildung,
hatte es schon für die Bibliothek der Schule bestellt,
informiere mich aus aktuellem Anlass selbst,
empfehle das Buch Kollegen und Referendaren

 Autor: I. Wolf-Doettinchem | 26.05.2016

Man hört aktuell so viel von traumatisierten Menschen, aber was heißt das eigentlich genau? Im Buch wird das sehr gut erklärt und durch die Beispiele bekommt man einen sehr guten Eindruck, wie sich ein solches Trauma im Alltag auswirken kann. Ich bin keine pädagogische Fachkraft und konnte trotzdem alles sehr gut verstehen - ein hilfreiches Buch für alle, die mit traumatisierten Menschen in Kontakt kommen, zum Beispiel auch in Unternehmen. Das Layout ist sehr gelungen und erleichtert das Lesen.

 Autor: K. Vollenbroich | 12.05.2016

Ich verwende es im Rahmen der Inklusion in der Betreuung von Schülern mit Emotionalen und Sozialen Entwicklungsstörungen

 Autor: U. Ruf | 08.05.2016

Sehr interessant und informativ.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen