Menü


Gut in FRESCH?

Fit trotz LRS - Grundschule
Bettina Rinderle

Gut in FRESCH?

Testbögen zur Ermittlung des individuellen Lernerfolgs

Testen Sie, wie gut die FRESCH-Strategien schon sitzen!

Buch, 78 Seiten, DIN A4, 3. bis 6. Klasse
ISBN: 978-3-8344-5931-2
Best.-Nr.: 5931

20,45 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Mit Hilfe dieser Materialien zur FRESCH-Methode können Sie überprüfen, welche Strategien Ihre Schülerinnen und Schüler bereits beherrschen und welche noch trainiert werden müssen. Das Heft bietet zahlreiche Testbögen zu den vier FRESCH-Strategien, mit denen Sie schnell erkennen können, bei welchen Strategien noch Förderbedarf besteht. Die Vorschläge zur Benotung und pädagogische Lehrerhinweise helfen bei der Auswertung der Tests.

Aufbauend auf den Ergebnissen können Sie dann aus den Bänden Übungen & Strategien für LRS-Kinder Band 1 und Übungen & Strategien für LRS-Kinder Band 2 die passenden Übungen für die Schüler auswählen.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • LRS-Kindern mehr Spaß am Lesen und Schreiben vermitteln
  • Zahlreiche Testbögen zu den vier FRESCH-Strategien
  • Schwingen
  • Weiterschwingen
  • Ableiten
  • Merken
  • Übungen
  • Urkunden

"Gut in FRESCH?" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Liebe Kollegin, lieber Kollege, 2 Lehrerhinweise und Lösungen 3 Testbögen 17 Strategie "Schwingen" . 17 Strategie "Weiterschwingen" 31 Strategie "Ableiten". 44 Strategie "Merken" 56 Meisterübungen74 Urkunden 77
© AOL Verlag · D-77839 Lichtenau · Fon (07227) 9588-0 · Nr. A931
Fit trotz LRS · Testbögen zur FRESCH-Methode o 1
Liebe Kollegin, lieber Kollege,
wir sollen jedes Kind dort abholen, wo es aufgrund seines Entwicklungs- und Erfahrungsstandes steht. Mit der FRESCH-Methode können Sie diesem Anspruch gerecht werden. Mit den einfachen Strategien können Sie Ihren Unterricht differenziert gestalten. So können rechtschreibstarke Schüler ihre guten Leistungen einbringen und auch schwache Kinder haben Chancen auf Rechtschreiberfolge. LRS-Kinder besitzen nur eine geringe Merkfähigkeit. Ein Diktat, das vorbereitete Übungswörter enthält, kann deshalb LRS-Kinder überfordern. Sie brauchen viel länger als andere Kinder, um die Automatisierung von Rechtschreibung zu erreichen. Das FRESCH-Programm mit seinen aufeinander folgenden Strategien ist ideal für diese Kinder, da es sukzessive zur Automatisierung führt. Eine Strategie wird so lange geübt, bis sie auch bei Schülern mit geringer Merkfähigkeit "im Schlaf" abrufbar ist. Das bedeutet gleichzeitig, dass die Kinder nicht spezie Wörter für das kommende Diktat büffeln müssen. Sie können auch "fremde" Wörter - sofern sie zur gleichen Strategie gehören - obwohl sie vorher nicht geübt wurden, richtig schreiben. Die Negativspirale nimmt für diese Kinder ein Ende, sobald sie Lernzielkontrollen erhalten, die wirklich nur das gelernte, gespeicherte Wissen abprüfen. Wie sind die Tests aufgebaut? Die Testbögen eignen sich nur für Kinder, die nach der FRESCH-Methode gelernt haben. Nacheinander werden folgende aufeinander aufbauende Strategien geprüft: (Schwingen/Silbieren) (Weiterschwingen/Verlängern) (Ableiten)
© AOL Verlag · D-77839 Lichtenau · Fon (07227) 9588-0 · Nr. A931
Durchhaltevermögen, Selbstständigkeit, Organisation, Struktur, Kreativität, Kombinationsfähigkeit, logisches Denken . Das Diktat hat seinen Wert darin, dass es das automatisierte Rechtschreiben abprüft. Auch dies ist wichtig und soll hier nicht ausgeklammert werden. Getestet - und was dann? Anhand der Tests soll ermittelt werden, wo das Kind steht. Macht ein Kind viele Fehler in einem Test, hat es die jeweilige Strategie entweder noch nicht begriffen oder zu wenig geübt. Diese Strategie muss noch einmal erklärt und geübt werden. Übungsmaterialien hierzu n Sie in Fit trotz LRS (Best.-Nr. A933) und Fit trotz LRS mit Harry und Tess (Best.Nr. A945). Die Tests können auch benotet werden. Unter Lehrerhinweise und Lösungen (S. 3-16) n Sie meine Vorschläge zur Punkteverteilung und entsprechende Notenskalen. Selbstverständlich können Sie diese jederzeit verändern und an Ihre individuelle Situation anpassen. Und nun wünsche ich Ihnen und den Schülerinnen und Schülern viel Erfolg mit den Testbögen, denn FRESCH gewagt ist schon gewonnen!
Bettina Rinderle
(Merken) Im Anschluss daran gibt es Meisterbögen mit allen Strategien. Was unterscheidet die Testbögen vom herkömmlichen Diktattest? Viele Aufgaben sind Abschreibübungen. Gerade die Abschreibtechnik bereitet den Schülern große Schwierigkeiten, da sie nicht gewohnt sind, genau zu lesen! Vielen Kindern fällt es schwer, sich zu konzentrieren. Beides ist - über das Rechtschreibtraining hinaus - wesentlicher Teil der Tests. Wichtige Techniken und Fähigkeiten werden gefordert:
Fit trotz LRS · Testbögen zur FRESCH-Methode o 2

Kundenbewertungen

 Autor: E. Lichtenberg | 18.10.2016

Dieses Material ist sehr gut umsetzbar im LRS-Kurs! Ich habe die ergänzenden Materialien seit einem Jahr im Einsatz und bin begeistert!Man kann damit jeder Schülerin und jedem Schüler leistungsmäßig gerecht werden.

 Autor: C. Zimmermann | 19.02.2015

gute Idee

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen