Menü


Was heißt schon "behindert"?

Birte Pöhler

Was heißt schon "behindert"?

Sieben Lernstationen zum Sensibilisieren und Reflektieren

Bewusstsein entwickeln, Berührungsängste abbauen - Voraussetzungen schaffen für gemeinsames Leben und Lernen

E-Book (Format: pdf, Größe: 4,53 MB), 40 Seiten, DIN A4, 5. bis 7. Klasse
ISBN: 978-3-403-40171-1
Best.-Nr.: 40171

Details
Kundenbewertungen

Details

Inklusiver Unterricht wird zunehmend Realität im Schulalltag. Aber wie schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass Ihre Schüler behinderten Jugendlichen respektvoll begegnen?
Mit diesen Materialien können Sie Berührungsängste abbauen: Die Schüler beschäftigen sich mit der Lebenssituation und den spezifischen Bedürfnissen von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Zum Einstieg wird der Alltag behinderter Menschen dargestellt, dann folgt das Stationenlernen: Die Schüler versetzen sich durch kleine Selbsterfahrungsexperimente in die Lebenssituation von Menschen mit einer Seh-, Hör- oder Körperbehinderung und lernen ihre typischen Kommunikationsmittel kennen und nutzen.

"Was heißt schon "behindert"?" ist auch als Print-Ausgabe erhältlich.

Sie können E-Books auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader sowie auf allen PDF-fähigen E-Book-Readern lesen. Alle E-Books sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.
  • Alle weiteren Vorteile der E-Books sowie Hinweise zur Lizenz erfahren Sie hier!

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen