Menü


Social Media und Schule

Thorsten Burger

Social Media und Schule

Zwischen Enthusiasmus und Boykott: Wege zum konstruktiven Umgang mit Facebook & Co.

Cybermobbing vorbeugen, Berufsorientierung unterstützen, Facebookauftritt gestalten: Soziale Netzwerke sicher und sinnvoll nutzen!

Buch, 120 Seiten, DIN A5, 5. bis 13. Klasse
ISBN: 978-3-403-19978-6
Best.-Nr.: 19978

Details
Pressestimmen
Kundenbewertungen

Details

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co. werden von den meisten Schülern täglich genutzt und sind inzwischen das dominierende Kommunikations- und Kontaktmedium für Jugendliche. Aber was bedeutet diese Entwicklung für Sie und für Ihren Unterricht? Wie können Schulen zukünftig mit dem Thema "soziale Netzwerke" umgehen? Und gibt es Wege, Social Media sinnvoll in das Schulleben einzubinden?
Thorsten Burger zeigt in seinem Ratgeber auf, wie ein konstruktiver Umgang mit Social Media in der Schule gelingen kann. Der Band legt pointiert dar, was sich hinter dem Begriff Social Media eigentlich genau verbirgt, erklärt die Reize und Gefahren von sozialen Netzwerken für Jugendliche und zeigt auf, wie man Social Media sinnvoll in die Schule integriert - von der Erstellung einer Facebook-Seite für die Schule bis hin zur Nutzung von Facebook für die Berufsorientierung der Schüler.
Zudem werden Themen wie Cyber-Mobbing oder der Schutz der Privatsphäre praxisnah und kompetent behandelt.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Die Schülerkompetenz in Sachen Facebook und Co. verbessern
  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff Social Media?
  • Möglichkeiten und Gefahren sozialer Netzwerke
  • Cyber-Mobbing
  • Schutz der Privatsphäre
  • Projekte mit Social Media im Unterricht

"Social Media und Schule" ist auch als E-Book erhältlich.

Pressestimmen

Wohl jeder Schüler ist mit Facebook vertraut, aber keineswegs jeder Lehrer. Gymnasiallehrer Burger gibt Basis-Informationen über Web 2.0, soziale Netzwerke und Social-Media-Kanäle wie Facebook. XING und Twitter. Er diskutiert Reize und Gefahren sozialer Netzwerke und plädiert für eine sinnvolle Integration diverser Plattformen in den Unterricht und in das Schulleben.
Noch konkreter wird er dann mit seinen Vorschkägen, Tipps und TRicks zur Thematisierung von Social Media" im Unterricht der Sekundarstufen I und II. Im Anhang unter anderem ein nützliches kleines Gloassar. Eine gelungene Sensibilisierung für das Thema und eine fundierte erste Information für Sekundarstufen-Lehrer."

EKZ Bibliotheksservice

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen