Menü


Kompetenztraining mit Portfolioarbeit: Dark Ages

NEU!

Bettina Geiger, Gabriele Wisor

Kompetenztraining mit Portfolioarbeit: Dark Ages

4-fach differenziertes Material zu Mediation, Viewing, Reading, Speaking, Writing & Use of languag

Eigenverantwortlich und im Kontext trainiert: So erwerben Ihre Schüler alle Grundkompetenzen mit Sicherheit!

Buch, 128 Seiten, DIN A4, 6. bis 8. Klasse
ISBN: 978-3-403-10441-4
Best.-Nr.: 10441

Details
Kundenbewertungen

Details

Die Portfolio-Arbeit unterstützt Sie dabei, Stoffinhalte kompetenzorientiert zu vermitteln - gerade auch in Lerngruppen, die sich im Hinblick auf Leistungsniveau, Interessen und Lerntyp stark unterscheiden. Mithilfe der binnendifferenzierten Materialien in diesem Band arbeiten Ihre Schüler konzentriert und eigenverantwortlich am Dauerbrennerthema Dark Ages/Mittelalter. Dabei beschäftigen sie sich mit vielfältigen Aufgaben aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen: So vergleichen sie Filmplakate, schreiben Bildbeschreibungen, legen Zeitleisten an, schreiben Minibiografien berühmter Persönlichkeiten oder fassen das Wichtigste englischer Texte auf Deutsch zusammen. Zusätzlich zur inhaltlichen Arbeit üben Ihre Schüler, den eigenen Arbeitsprozess zu planen und ihre Ergebnisse in eine ansprechende äußere Form zu bringen. Transparente Beurteilungskriterien und (Muster-)Lösungen erleichtern Ihnen die Korrektur der entstandenen Portfolios.
Die Arbeitsblätter sind als Word-Dokumente auf der CD enthalten, sodass Sie sie zusätzlich an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • kompetenzorientierte Portfolioarbeit am beliebten Thema "Mittelalter"
  • Material auch im Rahmen eines Lernzirkels oder einer Lerntheke einsetzbar
  • ermöglicht systematisches und vernetztes Lernen
  • mit Aufgaben aus allen Kompetenzbereichen des Englischunterrichts
  • Organisationshilfen unterstützen bei der Umsetzung

Kompetenztraining mit Portfolioarbeit: Dark Ages ist auch als E-Book erhältlich.

Kundenbewertungen

 Autor: T. Atsma | 24.10.2017

Ich unterrichte häufig Englisch in der Sekundarstufe I und habe immer nach geeignetem Material gesucht, mit dem ich unterschiedlich schnelle und begabte Schüler sinnvoll fördern kann. Als ich vor kurzem die Neuerscheinung des AOL-Verlags zu den „Dark Ages“ entdeckte, war ich daher begeistert. Wo gibt es schon vierfach differenziertes Material zu einem immer gut einsetzbaren Themenbereich wie den der „Dark Ages“? Ich war begeistert und habe es gleich mit meinen 7. Klässlern ausprobiert, die sich auf die ansprechenden Arbeitsblätter gestürzt haben. Vor allem hat man auf der CD alles auch noch farbig. Die Idee mit dem Skill-Shield, das die Schüler nach erledigter Aufgabe nach und nach ausmalen dürfen und das seine Stärken zeigt, ist für diese besonders attraktiv und motivierend. Endlich mal etwas Praktisches, was an den wichtigsten Kompetenzen für den Englischunterricht orientiert ist und was man gleich im Unterricht einsetzen kann. Wirklich mal gut konzipiertes Material, das einem viel Arbeit erspart und Spaß macht!

 Autor: B. Metzinger | 07.10.2017

Um es kurz zu machen: Das Buch ist eine wahre Fundgrube, a real treasure hunt!
Eine wohl durchdachte, kreative und vielfältig fächerübergreifend und bi-lingual einsatzbereite Material- und Ideensammlung, die in aufeinander abgestimmten Niveaustufen die Schülerinnen und Schüler an differenzierte Aufgabenstellungen und Kompetenzen heranführt.
Der Lehrer bekommt äußerst sorgfältig aufgearbeitetes Lösungsmaterial an die Hand, das – dank der beigefügten CD – individuell noch angepasst und ev. erweitert werden kann. Besonders zu betonen ist v.a., dass die beiden Autorinnen sehr lange Unterrichtserfahrung besitzen und alles, was sie vorschlagen, selbst ausprobiert und evaluiert haben.
B. Schäfer

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen