Menü


Gut streiten will gelernt sein!

Daniele Novara, Caterina Di Chio

Gut streiten will gelernt sein!

Schülerkonflikte verstehen und erfolgreich moderieren

Konflikte nachhaltig lösen, wertvolle Unterrichtszeit gewinnen!

Buch, 133 Seiten, DIN A5, 1. bis 4. Klasse
ISBN: 978-3-403-10404-9
Best.-Nr.: 10404

Details
Kundenbewertungen

Details

Streit in der Klasse kann jeden noch so guten Unterricht zermürben. Ist das soziale Gleichgewicht in einer Klasse gestört, wird viel Energie vom Lehren und Lernen abgezogen und in die Konflikteindämmung investiert.
Oft überwiegt noch die Auffassung, dass gute Schüler und Klassen diejenigen sind, die wenig streiten. Ein offener und konstruktiver Blick auf Schülerkonflikte ist da hilfreich. Streit kann nämlich fruchtbar sein für den Gruppenzusammenhalt und Schüler können daraus gestärkt hervorgehen.
Dieses Buch gibt Ihnen Hilfen an die Hand, um Konflikte als Lernanlässe und Anstöße zur Weiterentwicklung zu begreifen. Unterstützen Sie Ihre Schüler dabei, Streit zuzulassen, ihn zu verstehen und konstruktiv damit umzugehen.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Ratgeber für Lehrer zum Thema "Schülerkonflikte"
  • Konflikte in der Klasse annehmen
  • Schüler zur eigenständigen Konfliktlösung befähigen
  • Streit als Lernanlass begreifen

"Gut streiten will gelernt sein!" ist auch als E-Book erhältlich.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen