Menü


Effektive Bewegungspausen für AD(H)S-Schüler

Fit trotz AD(H)S - Sekundarstufe
Sandra Niehage, Andrea Schäfers

Effektive Bewegungspausen für AD(H)S-Schüler

Strategien - Tipps - direkt einsetzbare Übungskarten

So bringen Sie AD(H)S-Schüler und die ganze Klasse schnell wieder zur Ruhe und Konzentration!

Heft, 64 Seiten, DIN A4, 5. bis 7. Klasse
ISBN: 978-3-403-10273-1
Best.-Nr.: 10273

Details
Kundenbewertungen

Details

Der überschießende Bewegungsdrang vieler AD(H)S-Schüler kann zu einem echten Problem in der Schule werden. In der Klasse entsteht Unruhe, die Mitschüler sind abgelenkt und ein konzentriertes Unterrichten ist unmöglich. Einzelne Schüler "um den Block" zu schicken, ist häufig die einzige Lösung, die jedoch wenig nachhaltig ist und nur kurz Ruhe verschafft.
Besser geht es mit den Übungen aus diesem Heft. Von kleinen Entspannungsübungen am Platz bis hin zu bewegungsreichen Spielen auf dem Schulhof erhalten Sie hier praxiserprobte und konkrete Ideen für effektive Bewegungspausen, von denen alle Schüler profitieren. Um typische AD(H)S-Defizite auszugleichen, werden gezielt die Steuerung von Impulsivität sowie die Grob- und Feinmotorik trainiert. Eine farbliche Gruppierung der Förderschwerpunkte ermöglicht eine schnelle Orientierung.
So gelingt ein proaktiver und souveräner Umgang mit Hyperaktivität im Unterricht!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Integration von Bewegung in den Schulalltag
  • Motorikspiele für Bewegungspausen
  • Entspannung und Ruhe
  • 32 farbige Karteikarten für den direkten Einsatz zum Heraustrennen

"Effektive Bewegungspause für AD(H)S-Schüler" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Liebe Lehrerinnen und Lehrer 1. Was ist AD(H)S eigentlich genau? 2. Wieso Bewegung? . 2.1. 2.2. Die Rolle von Bewegung in der Schule . Die besondere Rolle von Bewegung in der Schule für hyperaktive, motorisch unruhige und AD(H)S-betroffene Schüler. 2 3 4 4 6 7 7 7 8 8 9 9
3. Integration von Bewegung in den Schulalltag3.1. Bewegtes Lernen und Arbeiten. 3.1.1. Bewegtes Sitzen3.1.2. Aufstehen. 3.1.3. Gehen3.1.4. Bälle bringen Bewegung ins Lernen und Arbeiten 3.1.5. Gymnastik für Körper und Geist3.2. 3.3. 3.4.
3.1.6. Weitere Möglichkeiten10 Kleine und große Bewegungs- und Entspannungspausen10 Individuelle Bewegungszeiten - Chancen und Probleme. 13 Besonderheiten der verschiedenen Altersstufen14
4. Gestaltung des Klassenraumes15 4.1. 4.2. 4.3. 4.4. Sitzordnung oder "Wohin am besten mit den AD(H)S-Schülern?". 15 Ordnung und Übersichtlichkeit in der Klasse 15 Angenehme Arbeitsatmosphäre16 Bewegungsfreundlicher Klassenraum16
5. Hilfsmittel und Materialien - Kleine und große Dinge, die den Alltag erleichtern17 5.1. 5.2. 5.3. Allgemeine Hilfsmittel zur Kanalisierung des Bewegungsdranges 17 Hilfsmittel und Materialien für Bewegungsangebote und -spiele . 18 Hilfsmittel und Materialien für Entspannungsphasen21
6. Motorikspiele für Bewegungspausen . 22 7. Entspannung und Ruhe . 41 Referenzen, Literaturempfehlungen und Kontaktadressen . 54 Anhang Anhang 1: Bildkarten Sitzpositionen. 56 Anhang 2: Zahlenkarten für Zahlenlauf . 60
© AOL-Verlag
Anhang 3: Bildkarten Burger-Party 61
1

Kundenbewertungen

 Autor: S. Marseiler | 23.10.2016

sehr gut erklärt warum Bewegung für diese Kinder und alle so wichtig ist

 Autor: G. Weber | 28.10.2014

Viele praktische Anregungen

 Autor: E. Janke-Wagner | 20.07.2014

Ich werde im kommenden Schuljahr Klassenlehrerin einer 5. Klasse und bin überzeugt, dass die Empfehlungen aus dem Heft viele Probleme direkt im Ansatz lösen können.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen