Menü


Intelligente LRS-Schüler - Leitfaden für Lehrer

Uta Livonius

Intelligente LRS-Schüler - Leitfaden für Lehrer

Erkennen und verstehen - fördern und beraten

Intelligente LRS-Schüler in der Sekundarstufe? Alles, was Sie wissen müssen, um diese Schüler auf Gymnasium und Co. zu verstehen und zu fördern!

Buch, 135 Seiten, DIN A5, 5. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-10240-3
Best.-Nr.: 10240

19,45 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Auch auf Gesamtschulen und Gymnasien gibt es sie: LRS-Schüler, die sich mit der deutschen Rechtschreibung plagen. Wenn in der Sekundarstufe die Anforderungen steigen, gelingt es ihnen plötzlich nicht mehr, mitzuhalten.
Dieser Leitfaden für Lehrer hilft Ihnen, LRS-Kinder besser zu verstehen und zeigt, wie Sie die scheinbar aussichtslose Situation rechtschreibschwacher Schüler in der Sekundarstufe mit überschaubarem Aufwand zum Positiven verändern können. Sie erfahren hier, wie solche Schüler wieder den Anschluss an das Klassenniveau erreichen und wie ein Förderunterricht gelingt, mit dem LRS-Schüler die Rechtschreibung von Grund auf durchblicken.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Was bedeutet LRS?
  • Eigenheiten von LRS-Schülern
  • mit wenigen Regeln die Rechtschreibung von Grund auf verstehen
  • Tipps und Ideen für den Regelunterricht in allen Fächern
  • Förderunterricht für intelligente LRS-Schüler

"Intelligente LRS-Schüler - Leitfaden für Lehrer" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Vorwort Teil 1: LRS in der Sekundarstufe. 1. Was bedeutet LRS? 1.1. LRS oder Legasthenie? . 1.1.1. Lese-Rechtschreib-Störung - Legasthenie1.1.2. Lese-Rechtschreib-Schwäche. 1.1.3. Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten. 1.1.4. Schüler mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben. 1.2. Spätdiagnose ab Klasse 5. 1.3. Erlasse 1.3.1. Leistungsbewertung. 1.3.2. Nachteilsausgleich 1.4. LRS aus Kindersicht. 1.5. Elterninformation1.5.1. Informationspt der Schule1.5.2. Eltern-Ratgeber1.5.3. Beratung bei Rechtschreibproblemen . 1.5.4. Besprechen von Testergebnissen 1.6. Warum LRS-Schüler Rechtschreibung lernen können . 2. Eigenheiten von LRS-Schülern. 2.1. Auffälligkeiten im Unterricht2.1.1. Lesen . 2.1.2. Schreiben. 2.1.3. Mathematik2.1.4. Raumlage, Reihenfolge, Zeit 2.1.5. Sachfächer2.1.6. Fremdsprachen . 2.2. Wie sich Lese- und Rechtschreibprobleme entwickeln . 2.2.1. So genial kann Lesen sein2.2.2. Ursprung der Rechtschreibprobleme9 11 12 13 13 15 16 17 17 19 19 20 21 23 23 24 25 25 27 28 28 29 29 29 30 30 30 32 33 35
5
© AOL-Verlag
Intelligente LRS-Schüler - Leitfaden für Lehrer
2.2.3. Eigene Regeln. 2.2.4. Blockiert durch falsche Annahmen2.2.5. Vermeidungsstrategien 2.2.6. Suche nach Anerkennung - Verhaltensauffälligkeiten . 2.3. Selbstbewusstsein. 2.3.1. Verstehen und helfen2.3.2. Lieblingsfächer und AGs. 2.3.3. Hobbys . 3. LRS-Schüler im Regelunterricht3.1. Sitzplatz . 3.2. Bewegung. 3.3. Heftführung3.4. Hausaufgaben 3.5. Tests und Klassenarbeiten3.5.1. Aufgabenstellung . 3.5.2. Vokabeltests. 3.5.3. Zeit 3.5.4. Bewertung3.5.5. Berichtigung . 3.6. Absprachen3.7. Eltern. 3.7.1. Elterngespräche3.7.2. Gemeinsam zum Ziel4. Rechtschreibung von Grund auf verstehen. 4.1. Der Rechtschreib-Teufelskreis 4.2. Der Rechtschreib-Erfolgskreis4.3. Verstehen statt üben. 4.4. Lernprogramm Teil 2: Förderunterricht für intelligente LRS-Schüler. 5. Förderunterricht abwechslungsreich und effektiv. 5.1. Voraussetzungen5.2. Konzentration. 5.2.1. Aufmerksamkeit5.2.2. Bewegung
6
37 39 41 42 44 44 45 47 48 48 49 50 50 51 52 54 55 56 57 58 59 59 61 63 64 66 67 69 71 72 73 75 75 77
© AOL-Verlag
Inhalt
5.3. Bilder und Geschriebenes. 5.3.1. Falsche Bilder löschen . 5.3.2. Poster, Bilder und Collagen . 5.3.3. Karteikarten . 5.3.4. Knickspiel. 5.3.5. Stadt - Land - Fluss5.4. Spiele und Bälle . 5.4.1. Buchstaben und Wörter 5.4.2. Wahrnehmung und Kombination . 5.4.3. Bälle zum Lernen . 6. Das Lernprogramm für intelligente LRS-Schüler begleiten 6.1. Grundlagen6.1.1. Fachbegriffe 6.1.2. Lange und kurze Vokale 6.2. Überprüfen der Rechtschreibung . 6.2.1. Silben6.2.2. Verwandte6.2.3. b/p, d/t, g/k6.2.4. Verlängern6.2.5. Mitsprechen . 6.2.6. Korrekturlesen. 6.3. Rechtschreibregeln nach kurzem Vokal 6.4. Rechtschreibregeln nach langem Vokal 6.4.1. Ohne Dehnungszeichen 6.4.2. Stummes h6.4.3. ie, Doppelvokale, vokaletrennendes h . 6.5. Besonderheiten. 6.6. Verben richtig schreiben 6.7. Wortbausteine 6.8. Verwechslungsgefahr6.9. Zusammen oder getrennt?6.10. "das" oder "dass"? 6.11. Großschreibung6.12. Kommaregeln
79 79 79 80 83 84 84 84 87 87 89 90 92 93 98 99 99 100 101 102 103 105 108 108 109 111 113 116 117 118 119 120 123 125
© AOL-Verlag
7
Intelligente LRS-Schüler - Leitfaden für Lehrer
7. Von Grund auf verstehen - Ein Prinzip für alle Fälle
127
Anhang 129 Grundsätze zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben oder im Rechnen 129 Literatur Weiterführendes zu Bewegung (Kapitel 3.2.) Spiele und LernhilfenLinktipps. Erlasse . 132 132 133 134 135
© AOL-Verlag
8

Kundenbewertungen

 Autor: I. Brill | 24.02.2014

Meine Bewertung zu Uta Livonius: LRS-Material:
bin total begeistert. Genau das brauchen wir.

Das Material ist prima. Das hat bisher gefehlt: kurz und bündig

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen